Select Page

Inspiriert vom Feuer der Formel 1

TAG Heuer feiert die Partnerschaft mit Aston Martin Red Bull Racing mit einem neuen Chronographen 

Auffälliges Rot und Gelb, kombiniert mit einem satten Blau: So feurig präsentiert sich der aktuelle Formel-1-Bolide des Aston Martin Red Bull Racing Teams. TAG Heuer ließ sich davon inspirieren und legt den beliebten Formula-1-Chronographen in einer Sonderedition neu auf. 

Es ist bereits die zweite Sonderedition von TAG Heuer in der Geschichte der Partnerschaft mit Aston Martin Red Bull Racing. Mit dem neuen Chronographen will der Uhrenhersteller an die erfolgreiche Allianz mit dem siegreichen Rennteam erinnern. Seit 2016 arbeiten die beiden Firmen Partner und teilen die Leidenschaft für Action und den furchtlosen Ehrgeiz, alle Herausforderungen zu meistern.

Der neue Chronograph mit einem Durchmesser von 43 Millimetern wurde in enger Zusammenarbeit mit dem F1-Team entwickelt. Entsprechend präsentiert er sich jugendlich, sportlich und ist unter allen Bedingungen leicht abzulesen. Das erneuerte, schlanke Design der Uhr orientiert sich an dem neuen Formel-1-Auto von Aston Martin Red Bull Racing. So findet sich das Blau des Autos auf dem Zifferblatt der Uhr und der festen Aluminiumblende wieder.

Mit dieser Uhr sind Sie immer auf der Überholspur

Der Sekundenzeiger des Chronographen ist mit auffälligem Red-Bull-Gelb beschichtet, und auf der Tachymeterskala sind markante Akzente in Red-Bull-Rot angebracht. Ein Azurage-Muster auf den Chronographenzählern und ein Datumsfenster bei 4 Uhr auf dem Zifferblatt unterstreichen die auffällige und sportliche Ästhetik dieses Modells.

Auf dem verschraubten Stahlgehäuse ist das Team-Logo von Aston Martin Red Bull Racing über einem Schachbrettmuster graviert. Der quarzbetriebene Chronograph wird an einem robusten Edelstahlarmband getragen, das eine Fahrererweiterung enthält, mit der die Uhr über einem Rennanzug getragen werden kann.

Die Uhr ist bis zu einer Tiefe von 200 Metern wasserdicht und äußerst stoßfest. Sie hat mehr als 60 Qualitätskontrolltests bestanden.