Select Page

Himmelsstürmer

Breitling schenkt der Navitimer ein raffiniertes Update

Mit der Navitimer B03 Chronograph Rattrapante 45 ergänzt die Schweizer Uhrenmanufaktur die ikonische Uhrenlinie um ein weiteres spektakuläres Modell. Es bietet eine der raffiniertesten Komplikationen der Uhrmacherkunst.

Breitling steht seit über 130 Jahren für hochpräzise Schweizer Chronographen, die ihresgleichen suchen. Bei den Fliegeruhren genießt die Navitimer einen legendären Ruf. Der Chronograph wurde im Jahr 1952 entwickelt und setzt seitdem regelmäßig neue Standards. Seit Jahrzehnten gehört erdie Navitimer bei Piloten und Uhrenliebhabern zu den beliebtesten Fliegeruhren.

Die Das gerade neu erschienene Modell Navitimer B03 Chronograph Rattrapante 45 begeistert optisch mit ihrem einem Gehäuse aus 18-karätigem Rotgold und einem stratosgrauen Zifferblatt, auf dem sich kontrastierende schwarze Hilfszifferblätter befinden. Natürlich wird das Blatt vom ikonischen runden Aviatikrechenschieber der Uhrenfamilie gerahmt. Ihr Mit seinem Schleppzeiger-Uhrwerk ist verfügt der Chronograph über eine der raffiniertesten Komplikationen der Uhrmacherkunst, die und lässt die Herzen aller Liebhaber der Haute Horlogerie höher schlagen lässt. Das Uhrwerk kann mit seinen beiden überlagerten zentralen Chronographenzeigern zwei Zeitabläufe gleichzeitig zu messen, der Drücker für den Schleppzeiger befindet sich in der Krone bei 3 Uhr. Mit ihm lässt sich der Schleppzeiger während der Zeitmessung anhalten und neu starten – so können beispielsweise die Zeiten mehrerer Wettläufer gleichzeitig gemessen werden.

Das stilisierte Breitling-Logo – das „B“ mit dem Anker – ist bei diesem Modell des Navitimers auf die beiden Zeiger aufgeteilt. Das „B“ ist auf dem roten Chronographenzeiger positioniert und der Anker auf dem Schleppzeiger. Die beiden Elemente erscheinen also getrennt, wenn der Schleppzeiger angehalten wird. Werden die Zeiger neu aneinander ausrichtet, fügen sie sich wieder zusammen.

Im Inneren des 45 mm im Durchmesser großen Gehäuses arbeitet das hauseigene Breitling-Manufakturkaliber B03. Das COSC-zertifizierte Werk verfügt über eine Gangreserve von rund 70 Stunden und kann durch den Saphirglasboden der Uhr betrachtet werden. Die Navitimer B03 Chronograph Rattrapante 45 wird stilvoll am schwarzen Alligatorlederarmband mit Dornschließe stilvoll getragen.