Select Page

Ein Traum in Rosa

Pomellato erweitert die Kollektion Nudo

Die italienische Schmuckmanufaktur Pomellato erweitert eine ihrer bekanntesten Linien: Nudo. Mit einer Kombination aus Rosenquarz und Mondstein entsteht ein wahrer Traum in Rosa.

Pomellato – das ist außergewöhnlicher Schmuck, der seinesgleichen sucht. In Mailand werden die kunstvollen Schmuckstücke aus der unverkennbaren Kombination von elegantem Rotgold mit strahlenden Diamanten und farbigen Schmucksteinen kreiert. Die leidenschaftliche Kreativität der 1967 gegründeten Schmuckmarke spiegelt sich dabei in jeder einzelnen Kreation.

Eine der bekanntesten Linien aus dem Hause Pomellato ist die Kollektion Nudo. Im Jahr 2001 wurde diese ins Leben gerufen und hat sich seitdem in der Schmuckwelt zunehmend etabliert. Pomellato selbst nennt die Kollektion eine „zeitgemäße Stilikone“. Und falsch liegt die Manufaktur mit dieser Einschätzung nicht.

Es ist die Einfachheit, welche die Schmuckstücke der Kollektion Nudo für den Betrachter so unwiderstehlich macht. Mittlerweile gibt es Nudo in vielen unterschiedlichen Varianten – und eine neue ist gerade dazugekommen. Als zarter Farbtupfer kommt bei den einzelnen Schmuckstücken eine Kombination aus Rosenquarz und Chalcedon (Mondstein) zum Einsatz.

Diese verleiht den Ringen, Ohrringen und Anhängern eine dezente und doch edle Anmutung, welche den Schmuck an der Trägerin federleicht wirken lässt. Die leuchtenden Farben der Steine stellen die Einzigartigkeit der Frau in den Mittelpunkt. Die Ringe sind aus 18 karätigem Rosé- und Weißgold gefertigt und mit bis zu 58 braunen Diamanten besetzt.

Bei den Ohrringen kommen 56 braune Diamanten zum Einsatz, die Anhänger wiederum legen das Hauptaugenmerk einzig auf die wundervollen Farbedelsteine.

 Besuchen Sie uns und werfen Sie einen persönlichen Blick auf die Einzigartigkeit der Nudo Kollektion von Pomellato. Wir freuen uns auf Sie.