Gellner

Spirit of Pearls

Keiner kann Perlen, diese einzigartigen Naturschönheiten aus dem Meer, stilvoller inszenieren als Gellner.

Jetzt haben die Schmuck-Experten aus Wiernsheim bewiesen, dass sie auch tollen Schmuck ganz ohne Perlen machen können.

Eine große Überraschung hatte der in Süddeutschland ansässige Perlenspezialist Gellner – Spirit of Pearls während der Frühjahrsmessen im Gepäck. Mit den Ringen „8 shades“ wurden erstmals Schmuckstücke der Marke Gellner präsentiert, die ganz ohne die einzigartigen Meeresjuwelen auskommen. Keine Südsee-, Tahiti- oder Fiji-Zuchtperle und auch keine Akoya-Zuchtperle weit und breit! Ausgesprochen ungewöhnlich für die Schmuckmarke, die seit Jahren für ihren modernen und eleganten Perlenschmuck bekannt ist. Stattdessen sind die Ringe der „8 shades“-Kollektion über und über mit einem mehrfarbigen Diamant-Pavé besetzt. Ein größerer Diamant in der Mitte krönt die stilvollen Neuheiten, deren Inspirationsquelle in der magischen Zahl 8 zu finden ist. Die 8 steht für Unendlichkeit und Harmonie und ist – genauso wie die runde Form des Rings – unendlich.