Select Page

Die Color Stories von Tamara Comolli gehen weiter: Das neue Kapitel heißt „Lagoon“ und bringt, wie der Name suggeriert, frische Urlaubsgefühle mit einer Brise aus ozeanischen Grün- und Blautönen.

Tamara Comolli versteht es, Mode und Luxus, Leichtigkeit und Eleganz, Lifestyle und Glamour miteinander zu verbinden. Die Gründerin prägt den Edelsteinschmuck mit ihrer Persönlichkeit und schafft so authentische und individuelle Stücke. Die Kollektionen zeichnen sich durch hochwertige Materialien, fließende Formen und harmonische Farbzusammenstellungen aus. Dabei legt Tamara Comolli besonderen Wert auf einfache, legere Tragbarkeit und eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten. Die berühmten Color Stories basieren auf ausgewählten Edelsteinen und Farbwelten mit assoziativer Kraft.

Lagoon – die neue Farbwelt

Die neueste Color Story „Lagoon“ greift mit ihrer Mischung aus Chrysopras, Türkis und blauem Topas eine entspannte Urlaubsatmosphäre auf. Die leuchtenden Grün- und Blautöne erinnern an die Ozeanfarben der Costa Smeralda. Chrysopras, selten und intensiv grün, wird mit dem Türkis und dem blauen Topas kombiniert, um eine harmonische Verbindung von Farben zu schaffen. Laut Tamara Comolli sollen diese Edelsteine Schutz vor negativer Energie bieten und für eine positive Ausstrahlung sorgen. Die „Lagoon“-Farben finden sich in Armbändern, Halsketten und Ohrringen der Mikado-Kollektion sowie in Ringen, Armbändern und Ohrringen der Bouton-Serie.

Die Farben des Ozeans erleben

Die Farbwelt „Lagoon“ versetzt ihre Betrachter mit sanften Blau- und Grüntönen in Stimmung für Meer. Die Komposition erinnert an den Ozean und weckt Bilder von kristallklarem Wasser und sonnenbeschienenen Stränden. Sie fängt die Leichtigkeit des Urlaubs ein und kann helfen, im Alltag Momente der Ruhe zu finden. Mit dieser Farbwelt erleben Menschen das Gefühl von Gelassenheit und Entspannung, das mit Strand und Meer verbunden ist, und bringen ein Stück Urlaubsatmosphäre in ihr Leben – und das Leben derjenigen, die die Schmuckstücke an ihnen bewundern dürfen.